Termine im Juli 2021:

Bitte beachten Sie mögliche Änderungen bei den einzelnen Terminen.
für Familien barrierefrei Kulinarisches mit Schauspieler

Sonntag, 04. Juli 2021, 15.00 Uhr
St. Marien Kirche | 49074 Osnabrück

Justus und Jenny Möser kehren zurück

Eine unterhaltsame Zeitreise in St. Marien

Der Osnabrücker Justus Möser (Magnus Heithoff) und seine Tochter Jenny von Voigts (Babette Winter) kehren als Zeitreisende in ihre Heimatstadt zurück und machen dabei Halt in St. Marien. Dort treffen sie auf Oberbürgermeister Wolfgang Griesert sowie Pastor Dr. Uhlhorn und Küster Carsten Niemeyer, mit denen sie über das Osnabrück damals und heute plaudern. Freuen Sie sich auf eine ungewöhnliche Begegnung!
Veranstalter: Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V. | in Kooperation mit: Kirchengemeinde St. Marien
Nähere Informationen: albes@lvosl.de | 0541-60058516
Eintritt frei

Freitag, 09. Juli 2021, 16.00 Uhr
Haus Kroneck-Salis | Schloßstraße 17 | 49186 Bad Iburg

Von Iburg nach Indien?

Justus Möser in Bad Iburg

Justus Möser (Magnus Heithoff) besucht nach gut 300 Jahren Bad Iburg und kehrt als Zeitreisender ein im Haus Kroneck-Salis. Er plaudert über sein Leben und insbesondere über seine Erinnerungen an Iburg. Er unterhält sich dabei u. a. mit der Bad Iburger Bürgermeisterin und wird mancherlei Anregendes aus seiner Zeit berichten – nicht ohne sich über mancherlei Heutiges zu wundern.

 

Veranstalter: Haus Kroneck-Salis Restaurant/Café | Landschaftsverband Osnabrücker Land e. V.
Weitere Informationen unter: www.kroneck-salis.de
Anmeldung unter: T 05403-9776
Eintritt frei

Sonntag, 11. Juli 2021, 11.30 Uhr
Gut Sögeln | An der Lindenallee | 49565 Bramsche

Die ‚Ornamented Farm‘ von Sögeln

Ein Landschaftsgarten aus dem späten 18. Jahrhundert.

Spaziergang mit Führung von Frau von Bock und Polach

Ein geführter Rundgang durch die Parkanlagen rings um Gut Sögeln – eine Entdeckungstour zu exotischen Bäumen und englischer Gartenmode der späten Möserzeit.
Startpunkt: Am Torhaus
Veranstalter: Familie von Bock und Polach
Anmeldung unter: 0172 4322282

Schirmherr: Ministerpräsident Stephan Weil
Gesamtkoordination:
Medienpartner:
Wir danken für die Förderung
powered by webEdition CMS